Steinsee (Bayern)

Der Steinsee liegt 23 Kilometer östlich von München bei der Ortschaft Moosach inmitten eines Waldgebietes. Der See wird von reinem Quellwasser gespeist, daher ist seine Wasserqualität hervorragend.

Das Strandbad am Nordufer wurde im Jahr 1934 eröffnet und ist heute noch an schönen Sommertagen bei den Erholungssuchenden sehr beliebt. Für 2,50 EUR Eintritt ist einiges geboten, es gibt einen Sprungturm, eine Schaukel und ein Karusell für Kinder. Außerdem verfügt das idyllische Strandbad über einen abgegrenzten Nichtschwimmerbereich. Die parkähnlich angelegten Liegewiesen befinden sich teilweise in Hanglage, die Liegeplätze direkt am See sind flach.
Wer sich dem Trubel des Strandbades entziehen möchte findet am südöstlichen Ufer des Steinsees eine weitere Bademöglichkeit.

Für das leibliche Wohl sorgen ein Kiosk mit warmen Speisen und ein erst neu eröffnetes Restaurant. Grillen und Hunde sind am Steinsee nicht erlaubt! (ds)

Steckbrief

Anfahrt
mit der S1 bis Moosach, mit dem Bus bis in die Nähe des Steinsees und noch 5 km zu Fuß;
mit dem Auto durch den Höhenkirchener Forst über Oberpframmern, dann beschildert
Anreise mit dem Fahrrad empfehlenswert

Parken
Parkmöglichkeiten am See nur sehr begrenzt (1,20 EUR)

Baden
Familienbad (Eintritt 2,50 EUR) und kleiner Badeplatz

Wasserqualität
sehr gut

Für Kinder
Schaukel, Karussell, Sprungturm im Wasser

Einkehr
Kiosk mit warmen Speisen, Restaurant

Achtung
Grillen verboten, keine Tiere!

Karte und Anfahrt

Kommentare (0):

Es sind noch keine Einträge vorhanden, schreiben Sie jetzt den ersten Kommentar!
Seite:

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.