stadtgui.de
 
Das Info- und Freizeitmagazin
  Startseite | Städteübersicht | Events & Veranstaltungen | Immobilienmarkt | Gästebuch | Shop | stadtgui.de auf facebook
 
 
Garchinger See (Bayern) [ zurück ]
 
zur Bildergalerie
Der Garchinger See liegt im Naturschutzgebiet "Mallertshofener Holz" und entstand von 1936 bis 1938 beim Kiesabbau für die Autobahn in Richtung Nürnberg.

Der 390m lange und 120m breite grundwassergespeiste Baggersee wurde nach 1965 zum Bade- und Erholungsgelände ausgebaut.

Es gibt einen Kiosk, einen Kinderspielplatz sowie zahlreiche Freizeitsportanlagen. (ds)

 
  Steckbrief  
  Anfahrt
mit dem Auto auf der A9/Ausfahrt Garching-Nord, Wegweiser zum Sport- und Erholungsgelände beachten

Parken

ca. 300 Parkplätze zwischen den Sportanlagen

Baden

Liegewiese unterteilt durch viele Büsche, Badeverbot am Südostufer

Wasserqualität

gut

Freizeitmöglichkeiten

Sport- und Erholungsgelände mit Stadion  für Tennis, Skating, Sommerstockschießen, Volley- und Basketball sowie Leichtathletik

Für Kinder

gut ausgerüsteter Spielplatz

Einkehr

Kiosk am See mit Holzhütte

Besonderheit

Naturschutzgebiete Mallertshofer Holz mit Heiden und die Garchinger Heide

Achtung

Strenge Vorschriften für das Naturschutzgebiet, keine Tiere!
 

Kommentare (0):

Es sind noch keine Einträge vorhanden, schreiben Sie jetzt den ersten Kommentar!
Seite:

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.

 

 
Impressum, Haftungsausschluss & Datenschutzerklärung | Über uns | Partner | Archiv