Nacktbaden im Tiergarten (Berlin)

Tiergarten (Berlin) Tiergarten (Berlin) Tiergarten (Berlin) Tiergarten (Berlin)

Fotos stadtgui.de

Anfahrt

Bus 100, 187, 341 bis Tiergartenstraße.
GPS: N52 31 31.3 E13 20 49.6 (auf Karte anzeigen)

Beschreibung

Seit Jahren treffen sich auf den großen Liegewiesen im Tiergarten FKK-Anhänger, überwiegend homosexuelle Männer. Obwohl das Nacktsonnen hier nicht erlaubt ist wurde es bislang jedoch tolertiert. Seit neuestem allerdings verteilt hier das Ordnungsamt Knöllchen (25 EUR) zum Leidwesen der Stammbesucher. An den Wochenenden starke Grillaktivitäten. (ds)

Bildergalerie Fotos!

Auf der folgenden Seite finden Sie noch jede Menge weitere Fotos dieses Platzes, zu den Bildern hier klicken...

Weitere FKK-Möglichkeiten in der Nähe

Kommentare (9):

geschrieben von: Gerhard (keine E-Mail Angabe), am: 28.04.2019 - 11:41

Die Fotos sind irreführend und die Beschreibungen zum Teil auch. Die große Liegewiese gleich ÖSTLICH der Hofjägerallee ist quasi für jeden der sich nackt sonnen möchte geeignet. Belästigungen finden nach meiner Erfahrung (M57J. hetero) nicht statt. Toleranz von allen für alle.

geschrieben von: wilhelm (keine E-Mail Angabe), am: 28.02.2019 - 15:45

mir is mitten auf der großen wiese einer abgegangen so eine geile location, noch nie so viele steife latten gesehen. kam als exhibi mit geilem ledertanga auch voll auf meine kosten

geschrieben von: Klaus (keine E-Mail Angabe), am: 18.06.2018 - 15:02

Wenn man Glück hat wirds richtig heiß: Herzklopfen und sexuelle Erregung garantiert! Und zwar mitten auf der Wiese für alle sichtbar.

geschrieben von: Zweitsemestler (keine E-Mail Angabe), am: 27.05.2018 - 21:32

Seit ich einmal hier war, möchte ich immer wieder hier hin. Freue mich schon richtig auf die heißen Tage!

geschrieben von: Jonas1989 (keine E-Mail Angabe), am: 15.05.2018 - 19:39

Das geilste FKK, das ich kenne. Wiese wird fast nur von Männern genutzt. Alle sexuelle Orientierungen sind dabei. FRAUEN ABER AUSDRÜCKLICH ERWÜNSCHT!!! Egal ob bekleidet, in Bikini, oben ohne, nackt, Exhibitionistinnen, Spannerinnen, Hippies ... jeden Alters.

geschrieben von: Jens (keine E-Mail Angabe), am: 22.04.2018 - 21:48

Es gibt sogar mehrere schöne Wiesen im Tiergarten. FKK so gut wie nur von Männern, aber sonst (zumindest im südöstlichen Teil) gut gemischt. Am großen Stern fast nur Männer und sehr freizügig ohne Schamgrenzen.

geschrieben von: Jonas1989 (keine E-Mail Angabe), am: 01.09.2017 - 21:17

Top Location sehr zentral im Tiergarten. Es ist absolut geil dort!

geschrieben von: Peter (keine E-Mail Angabe), am: 17.08.2017 - 12:54

Die Beschreibung "Haltestelle Tiergartenstraße" ist korrekt, die Karte etwas irreführend, da sie den Kleinen Tiergarten zeigt. Südlich/Südwestlich vom großen Stern ist dagegen eine schöne Nacktliegewiese, die bis zur Hofjägerallee geht. Dort sonnen sich überwiegend homosexuelle Männer aller Altersgruppen, aber auch andere. Der Anteil der Nackten ist gerade an warmen Tagen sehr hoch! Gelegentlich ernten sie ungläubige Blicke erstaunter Touristen. Das ist Berlin!

geschrieben von: Tobias (keine E-Mail Angabe), am: 08.08.2017 - 22:29

Alter gut gemischt. Aber für Heteros absolut nicht empfehlenswert. Man ist auf der Wiese wie auf dem Präsentierteller: Sehr viele mit Handy oder Kamera bewaffnete Spanner. Auch unter den Passanten auf den benachbarten Wegen ist der Männeranteil extrem hoch. Auf einer benachbarten Wiese, leicht durch Bäume abgeschirmt, waren kurzzeitig auch zwei Frauen, eine nackt, eine oben ohne. (Inoffizielle Trennung in Herren- und Damenbereich???)

Seite: 1

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.