Nacktbaden am Flughafensee (Berlin)

Flughafensee (Berlin) Flughafensee (Berlin) Flughafensee (Berlin) Flughafensee (Berlin)

Fotos stadtgui.de

Anfahrt

U-Bahnhof Seidelstraße, anschließend ca. 30 Minuten Fußweg.
GPS: N52 34 01.6 E13 16 42.2 (auf Karte anzeigen)

Beschreibung

Die ehemalige Kiesgrube ist ein beliebter Treffpunkt von Nudisten aller Altersklassen und liegt sehr idyllisch mitten im Wald.

Ein Teil des Ufers ist als Vogelschutzgebiet ausgewiesen, das nicht betreten werden darf. Das andere Seeufer verfügt über einen großen Badebereich mit Sandstränden und Liegewiesen, hier tummeln sich sehr viele hüllenlose Sonnenanbeter. Aber auch an den anderen Stellen rund um den See wird FKK praktiziert.

Leider wird die Idylle am Flughafensee immer wieder durch lautstarke Jugendliche, freilaufende Hunde und "Saufgelage" gestört. (ds)

Bildergalerie Fotos!

Auf der folgenden Seite finden Sie noch jede Menge weitere Fotos dieses Platzes, zu den Bildern hier klicken...

Weitere FKK-Möglichkeiten in der Nähe

Kommentare (1):

geschrieben von: Meik (meik-jansen@web.de), am: 21.05.2018 - 16:38

Hallo eine Frage ist der f kk Bereich noch da Gruß meik.

Seite: 1

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.