Was Sie besuchen und wie Sie sich in München fortbewegen können?

München steht nicht nur bei den bekennenden Fans der bayerischen Landeshauptstadt hoch im Kurs. Jahr für Jahr ist München das beliebte Ziel von unzähligen Touristen, die die sprichwörtliche bayerische Lebensart kennenlernen wollen und die gleichzeitig das typisch urbane Leben einer Metropole mit Charme erleben wollen. Die Liste der Sehenswürdigkeiten in München und in der Umgebung erscheint endlos, doch es gibt ein paar Attraktionen, die man auch bei einem kurzen Abstecher nicht verpassen sollte. Was also sollte man sich in München unbedingt ansehen, und wie bleibt man in der Großstadt und in der umliegenden Region am besten mobil?

Diese Attraktionen gehören zum Pflichtprogramm

In jeder großen Stadt gibt es so etwas wie ein Pflichtprogramm, das man unbedingt absolvieren sollte. Zu einer Sightseeing-Tour in München gehören natürlich das Hofbräuhaus und das Olympiastadion. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Frauenkirche, die beiden bekannten Zwiebeltürme sind schon aus der Entfernung gut sichtbar. Unbedingt sehenswert ist der Marienplatz, dort treffen moderne und historische Architektur aufeinander. Hier finden die berühmten Meisterfeiern des FC Bayern München statt, vom Balkon des Rathauses aus begrüßen die siegreichen Spieler regelmäßig ihre Fans. Im Winter besucht man hier den Christkindlmarkt, das Glockenspiel ist hingegen das ganze Jahr über ein akustisches Highlight. Wer gerne zum Einkaufen geht, schaut vielleicht in der Fußgängerzone vorbei, die sich rund um die Mariensäule zieht. Auch das Alte und das Neue Rathaus stehen auf der Liste der schönsten Sehenswürdigkeiten ganz oben.

München ist eine Stadt für Autofahrer

Wer mit dem Auto nach München kommt (hier Mietwagen buchen: billiger-mietwagen.de), hat sicher die Chance, ganz in der Nähe der Allianz Arena vorbei zu fahren. Das BMW-Hochhaus ist nicht nur für die Fans der bayerischen Automarke ein Muss, es ist besonders in der Nacht sehr hübsch beleuchtet. Das BMW-Museum hingegen ist nicht nur bei ausgewiesenen Autofans sehr beliebt. Hier wird die Entwicklung des Autokonzerns eindrucksvoll in einer riesigen Ausstellung gezeigt, besonders spannende dürfte ein Blick auf die zukünftige technologische Entwicklung sein. Die Münchner Innenstadt ist übrigens ringförmig von Autobahnen umgeben. Von Norden nach Süden kommt man gut über den Münchner Ring, zu den Hauptverkehrszeiten kann es hier natürlich schon einmal recht voll werden. Auch Ortsfremde, die mit einem Mietwagen unterwegs sind, finden ihren Weg durch das Autobahnnetz ohne größere Probleme. Mietwagen zu interessanten Konditionen gibt es zum Beispiel bei billiger-mietwagen.de. Autofans sollten einen Besuch im Deutschen Museum nicht verpassen, Das Verkehrszentrum ist Jahr für Jahr der Treffpunkt für alle, die sich für historische Autos und Fortbewegungsmittel aller Art begeistern. Das Deutsche Museum gilt als das größte Museum mit technisch-naturwissenschaftlichem Schwerpunkt auf der ganzen Welt, hier kommen jedes Jahr rund 1,5 Millionen Besucher her. Insgesamt sind über 30.000 Ausstellungsstücke aus mehr als 50 Themenbereichen zu bestaunen, doch Technik und Motorisierung machen dabei einen großen Schwerpunkt aus.

Die Berge direkt vor der Haustür

Hat man alle spannenden Attraktionen innerhalb von München gesehen, ist ein Ausflug vor die Tore der Stadt zu empfehlen. Rund eine halbe Stunde Autofahrt in Richtung Süden scheint sich die Landschaft völlig zu verändern. Die nahen Berge locken mit spektakulären Aussichten und wunderschönen Ausflugsgebieten, an denen man mehrere Tage verbringen kann. Der Tegernsee und der Chiemsee sind nur einige Ziele, die man hier unten leicht mit dem eigenen Auto oder mit einem Mietwagen erreicht. Es lohnt sich zum Beispiel, einen mehrtägigen Besuch in der bayerischen Metropole mit einem Aufenthalt an einem der Seen zu verbringen, um hier noch ein paar Tage abzuschalten. Wer sich kulturell interessiert, reist vielleicht weiter nach Neuschwanstein und schaut sich dort das berühmte Schloss an. Die Gegend lädt zu einem längeren Aufenthalt ein, sie gilt als eine der schönsten Urlaubsregionen in Deutschland.

Karte und Anfahrt von München

Kommentare (0):

Es sind noch keine Einträge vorhanden, schreiben Sie jetzt den ersten Kommentar!
Seite:

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.