Facettenreiche Hansestadt Stralsund

Vielen Ostseeurlaubern ist die Hansestadt Stralsund eher als Durchreiseort bekannt, da man über die Rügenbrücke auf die größte der Ostseeinseln gelangt oder mit der Fähre nach Hiddensee ablegt. Dabei ist das norddeutsche Stralsund nicht umsonst zum UNESCO-Welterbe erklärt worden. Die Stadt hat von einem einzigartigen Panorama bis zur historischen Altstadt zahlreiche Highlights zu bieten, die einen Städteurlaub unbedingt wert sind.

Maritimes Flair am Strelasund

Den Spitznamen "Tor zur Insel Rügen" trägt Stralsund nicht grundlos. Mit der einzigartigen Lage am Strelasund, einer Meeresenge der Ostsee, gibt es mit dem Rügendamm und der Rügenbrücke in dieser Region die einzigen festen Möglichkeiten zur Überquerung des Meeres.

Das Hafenflair der Stadt bietet zudem eine echte Nähe zum Meer. Der Stadthafen wird durch mehrere Yachthäfen ergänzt, sodass Kreuzfahrtschiffe, Seeschiffe und private Wasserfahrzeuge dort anlegen können. Frachtschiffe legen eher im Nord-, Süd-, oder dem Frankenhafen an, sodass sich die Hansestadt auch heute noch als wichtiger Handels- und Umschlagplatz in Norddeutschland behauptet.

Einladendes Ambiente

Ein Spaziergang entlang des Hafens bringt frische Seeluft und der Besuch des ehemaligen Segelschulschiffes der Marine Gorch Flock I kann zu einem aufregenden Museumsbesuch für Jung und Alt werden. Weiterhin säumen gemütliche Bars und Restaurants die Hafenregion und erstrecken sich weiter in den Stadtkern. Dort sind vor allem lokale Spezialitäten wie etwa frische Fischgerichte ein Highlight. Die typischen Häuser im Stil der Backsteingotik lassen bereits vom Hafen aus das historische Flair der Altstadt anklingen.

Um die Vorzüge der hafennahen Region zu genießen, ist der Aufenthalt in einem authentischen Hotel in Stralsund zu empfehlen. Das Hotel Kontorhaus Stralsund bietet hier ein einzigartiges Panorama von der Sonnenseite des Stralsunder Hafens. Mit der zentralen Lage direkt am Strelasund findet hier jeder Urlauber, was sein Herz begehrt. Besuchen Sie gern die Webseite unter https://www.hotel-kontorhaus-stralsund.de/.

Stadtkern mit Charme und Geschichte

Die Innenstadt Stralsunds lockt mit einer Vielfalt von historischen Gassen, Kirchen und Marktplätzen, welche durch das Engagement der Bürger durch ständige Sanierungsarbeiten in einem guten Zustand erhalten werden. Von der Ausichtsplattform der eindrucksvollen Marienkirche können Sie aus 100 Metern Höhe das Stadtpanorama genießen. Von dort aus führt ein viertelstündiger Spaziergang durch die Backsteinspeicher und ehemaligen Kaufmannshäuser zu einer weiteren Hauptattraktion der Hansestadt. Das Ozeaneum wurde im Jahr 2008 eröffnet und zieht seither viele Besucher an. Ob allein, mit Partner oder Familie können Sie dort die Unterwasserlebewesen der Ost- und Nordsee sowie des Atlantiks bestaunen. Das Naturkundemuseum beheimatet zahlreiche heimische Fisch-, Vogel- und Meeressäugetierarten, welche aus nächster Nähe beobachtet werden können.

Die Hansestadt Stralsund vereint demnach seine natürliche Kulisse und den historischen Stadtkern mit aufregenden Attraktionen und belebten Einkaufsstraßen sowie Cafés und Restaurants. Bei einem Städtetrip nach Stralsund bleiben demnach keine Wünsche offen. (su)

Karte und Anfahrt von Stralsund

Kommentare (0):

Es sind noch keine Einträge vorhanden, schreiben Sie jetzt den ersten Kommentar!
Seite:

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.