Nacktbaden am Silbersee (Ratingen, Nordrhein-Westfalen)

Anfahrt

Der Silbersee liegt in Ratingen.
GPS: N51 16 51.0 E6 48 54.9 (auf Karte anzeigen)

Beschreibung

Der Silbersee in Ratingen ist ein schöner Badesee mit großen Liegewiesen und kleinen Badebuchten. Das Publikum hier ist gemischt, Familien, Paare und Singles teilen sich die Liegeflächen rund um den See. Textil und FKK werden am Silbersee gemischt praktiziert, FKK ist jedoch eindeutig in der Unterzahl. Am See gibt es genügend Parkplätze. (ds)

Bildergalerie Fotos!

Auf der folgenden Seite finden Sie noch jede Menge weitere Fotos dieses Platzes, zu den Bildern hier klicken...

Weitere FKK-Möglichkeiten in der Nähe

- Krefeld: Elfrather See
- Grimlinghausen: Rheinauen
- Düsseldorf: Unterbacher See

Kommentare (2):


geschrieben von: simpl (keine E-Mail Angabe), am: 18.11.2012 - 16:12
Die Bilder sind vom Grünen See; der Silbersee liegt dahinter, zugewachsen, Naturschutz. Am Grünen See wird (im Sommer massenhaft) textil gebadet - trotz Verbots- und multikulti gegrillt. Für Falschparker wirds teuer!

geschrieben von: kuschelbar (kuschelbeer2008@yahoo.de), am: 28.07.2012 - 12:11
Die Bilder sind nicht vom Sibersee. Der Silbersee ist komplett zugewachsen und man muß durch das Gebüsch durch. Es gehen mehrere Trampelpfade dorthin. Es gibt keine Liegewisen. Badebuchten gibt es, wo man dann auch ungestört ist, wenn es einen nicht stört das andere Badegäste von Zeit zu Zeit vorbeilaufen. Ich war am 25.07.2012 vor Ort, und habe es nicht mehr wiedererkannt. War nach 8 Jahren wieder mal dort. Damals gab es noch eine größere Badestelle wo man auch etwas Platz hatte zum Sonnen und Liegen.

Seite: 1

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.