Nacktbaden in Bremen & Bremerhaven (5 Einträge)

Hier stellen wir die schönsten Nacktbade-Möglichkeiten in Bremen und Bremerhaven vor. Neben offiziell ausgewiesenen FKK-Plätzen haben wir auch Badeseen und Kiesgruben aufgeführt, an denen sich das Nacktbaden inoffiziell etabliert hat. Die einzelnen Unterseiten beinhalten außerdem weit reichende Informationen wie Anfahrtsbeschreibung, Fotos, GPS-Koordinaten sowie eine GPS-Karte als Download. Die Einträge sind alphabetisch sortiert.

Um die Qualität und Aktualität der Einträge zu verbessern können Sie jetzt eigene Kommentare und Erfahrungsberichte zu den jeweiligen Plätzen direkt unter den Artikel posten. Eine Anmeldung ist hierzu nicht erforderlich!

Sie haben noch weitere Tipps oder Zusatzinfos, hat sich irgendwo etwas geändert, sind Plätze hinzugekommen oder weggefallen? Infos bitte an mail(at)stadtgui.de. Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten!

Bremen: Baggersee Arsten

Beim Baggersee Artsten handelt es sich um eine ehemalige Kiesgrube in direkter Autobahnnähe. Das Gelände ist recht schön, weitläufige grüne Liegwiesen laden hier zum nackten Sonnenbaden ein. FKK ist am Baggersee Arsten vor allem im hinteren Bereich des Sees üblich und geduldet.

Bremen-Mahndorf: Mahndorfer See

Der Mahndorfer See liegt östlich von Bremen direkt an der Autobahn A1. Teilweise ist der See umwaldet, außerdem gibt es Liegewiesen und Sandstrände. FKK wird vor allem im östlichen Teil des Sees praktiziert. Das Wasser ist sehr sauber. Der See ist die letzten Jahre in die Kritk geraten, da es hier wohl öfter zu offenen Sextreffen gekommen ist.

Bremen: Uni-See / Stadtwaldsee

Am Stadtwaldsee - auch Uni-See genannt - gibt es eine sehr schöne Möglichkeit zum Nacktbaden. Hier gibgt es einen offiziellen gut besuchten FKK-Badestrand an dem sich an schönen Tagen bis zu 300 Nudisten einfinden. Der Stadtwaldsee liegt blickgeschützt vom Textilstrand und von vorbeilaufenden Fußgängern.

Bremen: Werdersee

Der Werdersee ist ein Ableger der Weser und ein recht langgezogenes Gewässer. Am Ende des Sees gibt es schöne große Liegewiesen die von FKK-Annhängern gelegentlich zum nackten Sonnenbaden genutzt werden. Der Werdersee ist kein offizielles FKK-Gelände, das Nacktbaden hat sich dort jedoch eingebürgert.

Sie haben noch weitere Tipps oder Zusatzinfos, hat sich irgendwo etwas geändert, sind Plätze hinzugekommen oder weggefallen? Infos bitte an mail(at)stadtgui.de.