Die Gaststätte Tattenbach in München

Herzlich Willkommen im Tattenbach, dem ältesten Lokal im Lehel, das anno 1900 entstand und als "Altdeutsche Weinstube" den Münchnern Mitte des letzten Jahrhunderts ein Begriff wurde.

Die Renovierung des Spitzkappengewölbes durch die Augustiner-Brauerei im Jahre 2002 brachte auch die Flach-Relief-Schnitzereien im Südtiroler Stil wieder ans Tageslicht.

Die Stirnseite ziert eine Kopie des Wandgemäldes vom Isartor: Es zeigt den Siegeszug von Kaiser Ludwig dem Bayern nach der Schlacht bei Ampfing 1332 gegen den Habsburger Friedrich der Schöne.

Auf Anfrage zapft man Ihnen hier ein 30 Liter Augustiner Holzfass an, erhitzt die Weißwurstkessel oder bereitet für Sie und Ihre Gäste ein Buffet zu.

Ein Nebenraum für Feierlichkeiten bis zu 25 Personen steht ebenfalls zur Verfügung.

Der Wirt setzt außer auf das bewährte Augustiner Bier auf bayrisch-internationale Küche zu moderaten Preisen. Kaum ein Hauptgericht kostet mehr als 10 Euro, die Mittagsmenüs für 5,90 Euro locken einen vom Arbeitsplatz direkt ins alte und zugleich neue Tattenbach oder bei schönem Wetter auf die Terrasse vor der Türe. (www.bonfact.de)

Kontakt und Öffnungszeiten

Gaststätte Tattenbach
Tattenbachstr. 6
80538 München (Lehel)

Tel. (089) 225268
Fax. (089) 21043822

E-Mail info@tattenbach.de
Internet www.tattenbach.de

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 11.00 - 1.00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage 17.00 - 1.00 Uhr

Karte und Anfahrt von der Gaststätte Tattenbach in München

Kommentare (0):

Es sind noch keine Einträge vorhanden, schreiben Sie jetzt den ersten Kommentar!
Seite:

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.