Ohne_Titel_1

Nacktbaden in Salzburg (6 Einträge)

Hier stellen wir die schönsten Nacktbade-Möglichkeiten in Salzburg vor. Neben offiziell ausgewiesenen FKK-Plätzen haben wir auch Badeseen und Kiesgruben aufgeführt, an denen sich das Nacktbaden inoffiziell etabliert hat. Die einzelnen Unterseiten beinhalten außerdem weit reichende Informationen wie Anfahrtsbeschreibung, Fotos, GPS-Koordinaten sowie eine GPS-Karte als Download. Die Einträge sind alphabetisch nach Orten sortiert.

Um die Qualität und Aktualität der Einträge zu verbessern können Sie jetzt eigene Kommentare und Erfahrungsberichte zu den jeweiligen Plätzen direkt unter den Artikel posten. Eine Anmeldung ist hierzu nicht erforderlich!

Sie haben noch weitere Tipps oder Zusatzinfos, hat sich irgendwo etwas geändert, sind Plätze hinzugekommen oder weggefallen? Infos bitte an mail(at)stadtgui.de. Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten!

  • Nacktbaden im Verein? zu den FKK-Clubanlagen & Campingplätzen...
  • Anif: Waldbad Anif

    Das Waldbad Anif ist seit Jahrzehnten eine beliebte Naturoasen im sonnigen Süden von Salzburg. Der Natursee liegt eingebettet in alten Baumbeständen, das Wasser ist glasklar und soll sogar Trinkwasserqualität haben. Das Waldbad verfügt über einen kleinen FKK-Bereich.

  • Wiestalstausee (Ebenau, Salzburg)Ebenau: Wiestalstausee

  • Fischtaging: Wallersee

    Am Wallersee findet man Salzburgs einzigen offiziell genehmigten Badeplatz für FKK-Freunde. Das 25.000 qm große Gelände ist sehr ruhig und naturbelassen. Es wird vom Verein „Sonnensport Salzburg“ betrieben und befindet sich an der Südostseite des Wallersees in Fischtaging.

  • Hof: Fuschlsee
  • Saalfelden: Ritzensee
  • Wals: Saalachufer
  • Sie haben noch weitere Tipps oder Zusatzinfos, hat sich irgendwo etwas geändert, sind Plätze hinzugekommen oder weggefallen? Infos bitte an mail(at)stadtgui.de.