Nacktbaden am Blauen See (Hüttenrode b. Blankenburg, Sachsen-Anhalt)

Anfahrt

Der "Blaue See" befindet sich an der B 27 zwischen Hüttenrode und Rübeland. Der See ist nur zu Fuß vom nahe gelegenen Parkplatz zu erreichen.
GPS: N51 45 48.1 E10 52 06.6

Beschreibung

Der Blaue See liegt gut versteckt an der B27. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde der ehemalige Kalksteinbruch Garkenholz stillgelegt, so das hier dieses herrliche Badeparadies entstehen konnte. Im Frühjahr ist das Wassers des Sees azurblau, ein schöner Kontrast zu den weißen, steil aufragenden Kalksteinwänden. Im Sommer treffen sich in dieser wildromantischen Naturkulisse oft FKKler auf den felsigen Liegeflächen oder den kleinen begrenzten Rasenflächen. Baden ist offiziell nicht erlaubt, Parken kann man gebührenfrei an dem nahe gelegenen Parkplatz. (ds)

Weitere FKK-Möglichkeiten in der Nähe

 

Weitere Informationen

Karte & Anfahrt vom Blauen See in Hüttenrode bei Blankenburg

Hier finden Sie die genaue Lage vom Blauen See in Hüttenrode bei Blankenburg. Sie können sich auch die komplette GPS-Karte mit allen Seen und Plätzen unter diesem Link herunterladen: >>> Download komplette GPS-Karte im universellen .gpx-Format

Kommentare (0):

Es sind noch keine Einträge vorhanden, schreiben Sie jetzt den ersten Kommentar!
Seite:

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.