Nacktbaden am Glashütter Weiher (St. Ingbert-Rohrbach, Saarland)

Anfahrt

Der Glashütter Weiher liegt ca. 2km nördlich von Rohrbach bei Glashütter Hof.
GPS: N49 17 50.2 E7 10 14.7 (auf Karte anzeigen)

Beschreibung

Der schöne und ziemlich große (3 Hektar) Glashütter Weiher liegt im malerischen, waldgesäumten Kleberbachtal und bietet sich gut zum textilfreien Sonnenbaden an. Es handelt sich hier zwar nicht um eine offizielle FKK-Möglichkeit, ein paar Nackte findet man an dem idyllischen Weiher aber schon. Rund um den Weiher sind Spazier- und Wanderwege angelegt, außerdem kann man hier angeln und grillen. Großer Parkplatz vorhanden. (ds)

Bildergalerie Fotos!

Auf der folgenden Seite finden Sie noch jede Menge weitere Fotos dieses Platzes, zu den Bildern hier klicken...

Weitere FKK-Möglichkeiten in der Nähe

 

Kommentare (6):

geschrieben von: Patrick (keine E-Mail Angabe), am: 08.06.2014 - 10:39
finde es sehr schade,dass alle Welt immer prüder wird,besonders die jüngere Generation,bei mir gab es das verstecken zwischen Eltern und Kindern nie,bis heute nicht habe es mit meinen auch so gemacht,seid mal toleranter,man kann ja auch wegsehen,oder?
geschrieben von: Mike (keine E-Mail Angabe), am: 25.02.2014 - 12:31
finde es nicht gut wenn dort nackte baden,allein wegen den kinder muß nicht sein,,,
geschrieben von: Matthias (keine E-Mail Angabe), am: 21.07.2013 - 19:07
Auf der großen Liegewiese in der hinteren Hälfte liegen einige Nackte. Hier macht das Sonnenbaden auch richtig Spass. FKKler und Textiler respektieren sich und das Wasser ist auch total angenehm. Es gibt nichts was hier gegen Nacktbaden spricht. Ein wirklich schöner Ausflugsort
geschrieben von: Christine (keine E-Mail Angabe), am: 12.07.2013 - 13:59
Finde nicht gut, daß dort nackte Leute rumliegen! Man geht mit seinen Kindern dort spazieren! Muss echt nicht sein! Außerdem gibt es überall Mülleimer und trozdem wird alles vermüllt hinterlassen! Mal vom Grillen, was verboten ist, abgesehen! Früher fand ich es dort erholsamer!
geschrieben von: Lukas (keine E-Mail Angabe), am: 07.05.2013 - 21:31
Im übrigen handelt es sich um ein reines Angelgewässer des ASV-Rohrbach. http://www.angelsportverein-rohrbach.de/
geschrieben von: Lukas (keine E-Mail Angabe), am: 07.05.2013 - 21:29
Baden ist hier VERBOTEN!!! Geschweige denn mit nackter Nudel...
Seite: 1

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.