Nacktbaden im Strandbad Wannsee (Berlin)

Strandbad Wannsee (Berlin) Strandbad Wannsee (Berlin)

Fotos stadtgui.de

Anfahrt

S-Bahnhof Nikolassee oder Bus 118 bis Badeweg, anschließend 15 Minuten Fußweg. Während der Saison Buspendelverkehr zum S-Bahnhof.
GPS: N52 26 17.5 E13 10 42.9 (auf Karte anzeigen)

Beschreibung

Das Strandbad Wannsee ist bereits seit den 20er Jahren ein beliebtes Ausflugsziel der Berliner, und auch heute erfreut sich der See unglaublicher Beliebtheit, was die hohen Besucherzahlen in den Sommermonaten belegen.

Das Bad macht einen gepflegten Eindruck, bis auf die in die Jahre gekommenen und sanierungsbedüftigen Gebäude.

Das durch Sichtblenden vom Textilbereich abgetrennte FKK-Areal befindet sich im nördlichen Teil des Strandbades. Der Bereich verfügt über einen Sandstrand mit Strankörben sowie ein Sonnedeck auf einem Gebäudedach. Es gibt nur sehr wenige Bäume, daher sind die Schattenplätze leider sehr rar.

Für das leibliche Wohl sorgt ein - nicht ganz billiger - Kiosk im Textilbereich, an besonders belebten Tagen kann man Speisen und Getränke auch im FKK-Teil erwerben.

Das Strandbad Wannsee ist von Anfang Mai bis Mitte September geöffnet und kostet 4 EUR Eintritt. (ds)

Bildergalerie Fotos!

Auf der folgenden Seite finden Sie noch jede Menge weitere Fotos dieses Platzes, zu den Bildern hier klicken...

Weitere FKK-Möglichkeiten in der Nähe

Kommentare (0):

Es sind noch keine Einträge vorhanden, schreiben Sie jetzt den ersten Kommentar!
Seite:

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.