Nacktbaden am Sindersbachsee (Gemünden am Main, Bayern)

Anfahrt


GPS: N50 03 35.5 E9 36 33.3 (auf Karte anzeigen)

Beschreibung

Weitere FKK-Möglichkeiten in der Nähe

Weitere Informationen

Kommentare (4):

geschrieben von: Daniel (Daniel_koehler1@gmx.de), am: 01.07.2019 - 10:07

Der See ist direkt an einem Parkplatz gelegen. Man komm zu Fuß von dort aus in ca 5 Minuten an jede Stelle des Ufers. Wir sind auch oft da. Der hintere Bereich des see´s wird eher für FKK benutzt, der vordere Bereich zum normalen baden. Die gäste reichen von Familien mit Kind, über Paare und Einzelgänger. Hunde sind an diesem See keine Seltenheit. Schade finde ich nur das anschluss im FKK Bereich in unserem Alter an diesem see fehlt (27 jahre)

geschrieben von: Mainfranke (keine E-Mail Angabe), am: 05.06.2018 - 14:32

Hallo Josefine, vielen Dank für Deinen Tipp. Kannst Du mir den Zugang zur "sehr schönen Stelle" beschreiben? Komme ich mit dem Motorrad in die Nähe oder ist der Weg dorthin nur per Radtour/Wanderung erreichbar. Vielleicht hättest Du ja auch Lust, mir die Stelle zu zeigen? :-)

geschrieben von: Josefine (keine E-Mail Angabe), am: 22.05.2018 - 08:44

Ich war da gewesen und sehr begeistert. Ich hatte auch eine sehr schöne Stelle genossen. Und ich komme wieder.

geschrieben von: Josefine (keine E-Mail Angabe), am: 18.05.2018 - 08:22

Die Bilder zeigen einen sehr schön gelegenen Badesee .. den werde ich am Pfingstmontag mal besuchen. Schade das hier keine anderen Berichte vorliegen.

Seite: 1

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.