Nacktbaden am Baggersee (Dettelbach, Bayern)

Anfahrt

Man fährt von Würzburg aus die B 8 Richtung Kitzingen. Dann links abbiegen B 22 Richtung Dettelbach. Auf der B 22 bis nach Dettelbach; einfach durch den Ort durch, bis links der große Liedl-Parkplatz kommt. Hier parken.
GPS: N49 47 57.5 E10 10 53.9 (auf Karte anzeigen)

Beschreibung

Dieser Baggersee bei Dettelbach wird gern zum Nacktbaden genutzt. Der See ist relativ groß und das Gelände weitläufig, es gibt viele versteckte größere und kleinere Liegewiesen. Der FKK-Bereich befindet sich in hinteren Teil des Sees in der Nähe des Förderbandes, im vorderen Bereich hat sich das Textilbaden eingebürgert. FKK ist hier zwar inoffiziell aber absolut üblich und geduldet. An den Wochenenden ist mehr los, unter der Woche ist es ruhiger. Der See ist sehr sauber, die Wasserqualität durchaus in Ordnung. (ds)

Weitere FKK-Möglichkeiten in der Nähe

 

Weitere Informationen

Kommentare (21):

geschrieben von: sonnenfreund (keine E-Mail Angabe), am: 14.07.2019 - 07:47

FKK ist dort verboten.Wer nackt erwischt wird muß zahlen Beim letzten waren es 40 Euro Falschparken lostet auch 35.- euro plus bearbeitungsgebühren macht dann zusammen 56 euro

geschrieben von: Reiner (keine E-Mail Angabe), am: 25.04.2019 - 19:16

FKK Baden ist seitens der Stadt Dettelbach nicht mehr erwünscht. Heute wurden im Auftrag der Stadt zwei Polizisten durch den Bereich geschickt. Es wurden Personalien aufgenommen und den Leuten gesagt FKK nicht erwünscht. Es wurde mit Verwarnungen gedroht. Nur eins verstehe ich nicht, warum stellt die Stadt nicht einfach ein Schild auf, FKK verboten? Anstatt die Leute die nichts verbotenes tun zu verängstigen?

geschrieben von: Armin (Kreuzbund@Safe.mail.net), am: 21.03.2019 - 12:07

Warum sind die Wege zum See alle versperrt? Vorne ist es sehr schmutzig, schade wir tun doch niemanden etwas. Zeige mich gerne

geschrieben von: Hermann Matthias Spenrath (hoepper1@hotmail.com), am: 10.03.2019 - 11:44

Also ich wohne seit 20 Jahren ein Dorf weiter und mache auch seit 20 Jahren FKK am Dettelbacher Baggersee. Waren vorige Woche wieder da. Ein fester Parkplatz ist seit Ende letzten Jahres vorhanden. Textilbereich und FKK sind getrennt vorhanden nur der See wurde Bademässig halbiert, erkennbar an Bojen. Die Angler versuchen seit 20 Jahren uns zu vertreiben indem sie Wege zuschütten oder Durschgänge mit Dornenästen versperren. Scheiss drauf, wir gehen weiter hin.

geschrieben von: Thomas Äddison (keine E-Mail Angabe), am: 20.08.2018 - 12:01

Weiß denn eigentlich jemand, ob man dort überhaupt noch FKK machen kann? Als ich letztens am See war, waren dort nur Angler - kein FKK mehr

geschrieben von: John Waininteressierts (keine E-Mail Angabe), am: 20.08.2018 - 11:29

Es sind genau diese "Geht da auch mehr" kommentare die dafür sorgen das FKK einen unschönen Beigeschmack bekommt und immer mehr Bereiche hierfür verschwinden. Auch Kirchgänger möchten ungestört Sonnen, -baden einige auch nackt. Die immer wieder eingeforderte Toleranz der und "mehr" Fraktion gilt auch umgekehrt.

geschrieben von: Kurt (keine E-Mail Angabe), am: 05.08.2018 - 16:02

Hallo Leute dort ist von Textil bis FKK alles da ... ... von Hetero bis Schwul alles möglich ... leider gibt es fast keine Parkmöglichkeiten mehr ..wurden durch Sandwälle mit Absicht unbrauchbar gemacht !!! Parken auf dem Seitenstreifen kostet aktuell 35.- Euro !!!! Durch Kommunale Verkehrsüberwachung ..wenn schon seit neuesten ein offizieller Seezugang existiert ..könnte ja mal so ein verklemmter Kommunal Politiker/in auf die Idee kommen eine Wiese frei zu geben ..billiger als jedes Planungsbüro ..bisher hat es ja auch ohne geklappt und die Stadt hat guuuut kassiert dafür ist man gut genug :-(((

geschrieben von: Matze (keine E-Mail Angabe), am: 05.08.2018 - 11:46

Hallo zusammen, ich 29 m hetero hätte mal lust mir den fkk see in dettelbach anzuschauen, aber ich habe gehört, dass es dort eher ein Treff für schwule ist, stimmt das denn? Falls nein, wo wäre der normale FKK Bereich?

geschrieben von: grenzenlos (kandelini@arcor.de), am: 26.06.2018 - 09:41

hallo zusammen wir ein bi-pärchen anfang 50 tageslichttauglich allerdings ein wenig speck würden am samstag mittag mal diesen see testen welches paar sie er mit gleicher neigung würde sich zu uns legen

geschrieben von: Dominique (keine E-Mail Angabe), am: 20.06.2018 - 11:36

Hallo liebe FKK-Freaks! Ich bin ein dauergeiler Kerl, 36 J., schlank, bi. Seit 6 Jahren kenne ich den See und komme gerne oft hier her. Baden im See mag ich nicht so gerne, da leider das Wasser nicht immer so sauber ist wie ich mir es wünsche, außerdem bin ich am See-Boden schon auf Glas-Scherben und ausgediente Weihnachtsbäume getreten, was natürlich schmerzhaft war. Also Leute, geht mit Vorsicht ins Wasser! Meine Hauptaktivitäten sind daher Sonnenbaden, nacktspazieren und nebenbei nach attraktiven Frauen und Männern Ausschau halten... Wer Lust auf ein Date mit mir hat, darf mich gerne kontaktieren. Bin offen für alles. Anruf oder SMS an: 0171 2713760. Euer Domi

geschrieben von: Josefine (Frau.Mutzenbacher@gmail.com), am: 21.04.2018 - 11:02

Ich bin vom 28.04. - 01.05. zum FKK ( und wozu wir Lust haben ) am See Dettelbach. Ich bin absolut Bi. und sehr zeigefreudig. Sehr gerne lasse ich mich auch für ein privates miteinander zu dir einladen ... ich bin absolut Single und lebe mich restlos Hemmungslos aus. Wer möchte darf mich auch zum kennen lernen anschreiben. ABER nur mit nen Bild ohne Bild wird nicht geantwortet. Und wenn wir uns mögen, dann tauschen wir auch unsere Handy Nr. aus ... dazu musst Du auch bereit sein sonst gibt es kein Kontakt.

geschrieben von: Josefine (keine E-Mail Angabe), am: 05.04.2018 - 21:29

Was bewegt sich so an dem langen WE vom 28.04- zum 01. Mai in Dettelbach kommt auch jemand mit nen WoMo oder Camper usw. in diesem Zeitraum ...

geschrieben von: Josefine (Frau.Mutzenbacher@gmail.com), am: 07.03.2018 - 19:02

Hallo, der letzte Eintrag ist leider vom 21.06.17 schade ... aber vielleicht bewegt sich ja noch was. Ich möchte sehr gerne mich über Ostern 2018 dort für ein paar Tage niederlassen. Ich bin TV und absolut Bi. Sehr gerne lasse ich mich auch für ein privates miteinander einladen ... ich bin absolut Single und lebe mich sehr gerne völlig Hemmungslos aus. Wer möchte darf mich auch zum kennen lernen anschreiben. LG Josefine

geschrieben von: Hannes (keine E-Mail Angabe), am: 21.06.2017 - 10:14

@Bero: Hi, ich bin vor kurzem erst nach Iphofen gezogen und schaue mich jetzt nach ein paar Gelegenheiten in der Nähe zum FKK um. Da bin ich hier auf deinen Beitrag gestoßen. Du schreibst, das man abends auch die Gelegenheit auf mehr findet... Das interessiert mich natürlich :) Meinst du hier werden evtl. auch hetero bzw. bi Interessen "befriedigt"? Falls ja, kannst du mir vielleicht genaue Orte und Zeiten nennen? Gerne auch eine Private nachricht an: johnnylong.82atweb.de Danke schon mal für deine Hilfe!

geschrieben von: Bero (keine E-Mail Angabe), am: 08.06.2017 - 10:44

FKK am Baggersee in Dettelbach ist doch schön ,nahtlos braun im Sommer, bin schon seit Jahrzehnte dort und wer will findet dort auch am Abend die Gelegenheit auf mehr alles kann nichts muss. Wem es stört sollte am Sonntag in die Kirche gehen und beten

geschrieben von: Stefan (keine E-Mail Angabe), am: 20.05.2017 - 11:01

@Martin - Soso, also da müsste also eine "Säuberung" durchgeführt werden... Jaja, alles klar. Mach nur weiter so.

geschrieben von: Martin (keine E-Mail Angabe), am: 15.05.2017 - 19:21

Wie lasch ist eigentlich die Bürgermeisterin und ihr Stadtrat? Dort stehen Schilder, dass die Stadt das Baden verbietet und es wird permanent ignoriert. Dieser Tummelplatz für Schwule, Pornofreunde und andere perversen Typen gehört abgeriegelt und gesäubert.

geschrieben von: Sonnenfreund (keine E-Mail Angabe), am: 11.08.2016 - 08:42

Der in der beschreibung genannte hintere teil des sees in der nähe des förderbandes ist betriebsgelände und dort ist der zutritt verboten ausserdem wird der platz immer kleiner der fkk bereich befindet sich entlang der zufahrt zur schleuse

geschrieben von: bello (keine E-Mail Angabe), am: 12.02.2016 - 16:15

viele Schwule Intimschmuck usw wens nicht stört Superplatz!

geschrieben von: Sonnenfreund (keine E-Mail Angabe), am: 10.07.2015 - 08:48

die zufartstrasse ist ein rettungsweg Parken kann mit ein wenig pech sehr teuer werden der see ist sehr sauber und es ist ruhig dort für FKK-Fans wird der platz nach planierungsarbeiten an den schönsten stellen leider immer weniger an vielen stellen kommt man wegen muscheln und steinen nur sehr schlecht ins wasser

geschrieben von: kolkenbrock (trucker13@live.de), am: 09.08.2014 - 10:59

supi platz keine Belästigungen alles läuft fair ab nur zu empfehlen parken kann man auch einfach im navi ,, an der staustufe,,,,,, eingeben und das past 100m zum see

Seite: 1

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.