Nacktbaden an den Baggerseen (Amberg, Bayern)

Anfahrt

Von Amberg Richtung Schwandorf, nach ca. vier Kilometern links bei der Kart-Bahn den Weg entlang und an der Schranke vorbei in einer Viertelstunde zum hinteren Teil des Sees gehen.
GPS: N49 25 05.3 E11 56 20.3 (auf Karte anzeigen)

Beschreibung

FKK gemischt nur an der langen Seite. In der Kurve hinten Treffpunkt für Homosexuelle. Ein idyllisches Fleckchen mit vielen verwachsenen Plätzen. Schön ist auch der 50m entfernte kleinere See. Das Publikum ist hier mittleren Alters aufwärts. (ds)

Weitere FKK-Möglichkeiten in der Nähe

Weitere Informationen

Kommentare (5):

geschrieben von: Dennis (keine E-Mail Angabe), am: 14.06.2018 - 12:51

Habs mir mal angeschaut. Der See ist - zum Vor- und Nachteil - wirklich weit ab vom Schuss. Grillende Aussiedler, lärmende Jugendliche oder Müll habe ich nicht gesehen. Der See ist denke ich für diese Zielgruppe auch nicht wirklich attraktiv (dieses Klientel macht sich eher an einem der vorgelagerten Seens breit, wenn übberhaupt). Gute Einstiege in den See sind vorhanden. Wenn ihr eure Ruhe haben wollt und eine Runde nackt schwimmen / sonnen wollt seid ihr hier auf jeden Fall richtig.

geschrieben von: T (TNike71@t-online.de), am: 31.08.2015 - 19:54

Hallo, bitte um eure Hilfe. Wer kennt die Frau oder vielleicht lest sie es auch selber. Sie war am 30.08.15 ganz hinten am See, dunkle harre, sie kam mit Luftmatratze und hatte eine kurze grüne(mint) Hose an und eine schwarzes Top. Und am 31.08.15 war sie leider nur kurz da, hatte ein blauen Rock an und eine weiße Jacke an. Wir haben zwar nicht viel geredet aber wir beide schauten uns immer an und lächelnden uns zu. Leider hatte ich keine mud sie an zusprechen, was ich jetzt sehr bereue. Ich hoffe sehr da ich nicht denken das es Wetter dieses Jahr nochmal mit spielt aber vielleicht kenn ja die Wunder hübsche Frau,fährt einen silbernen Golf. Danke an Euch oder wenn sie es liest melde dich bitte

geschrieben von: Sven (keine E-Mail Angabe), am: 23.05.2013 - 11:36

Super ruhiger und erholsamer Platz, kann man nur empfehlen. Werd mit meiner Partnerin öfters dort sein.

geschrieben von: rudi (keine E-Mail Angabe), am: 19.03.2012 - 17:39

ein toller See . Schwule habe ich noch keine gesehen.

geschrieben von: Sybille (keine E-Mail Angabe), am: 02.12.2011 - 16:34

Leider viele "grillende" Aussiedler und lärmende Jugendliche! Ansonsten ist der See aber ein schöner Platz, wenn man den herumliegenden Müll mal außer Acht lässt.

Seite: 1

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.