Nacktbaden am Kleinen Brombachsee (Absberg, Bayern)

Kleiner Brombachsee (Absberg, Bayern)

Foto Urlauber

Anfahrt

Anfahrt und Wegbeschreibung zum See unter
www.fraenkischeseen.de
GPS: N49 08 24.7 E10 53 11.4 (auf Karte anzeigen)

Beschreibung

Eine ganz neugeschaffene Nacktbade-Gelegenheit, am Kleinen Brombachsee ist textilfreies Baden erst seit 2005 offiziell erlaubt! Der FKK-Sandstrand mit Liegewiese liegt am nördlichen Ufer des Kleinen Brombachsees. Ein kleiner Parkplatz mit ca. 120 Stellplätzen und Sanitäranlagen sind vorhanden, außerdem eine Gaststätte mit Biergarten und Spielplatz in unmittelbarer Nähe. (ds)

Bildergalerie Fotos!

Auf der folgenden Seite finden Sie noch jede Menge weitere Fotos dieses Platzes, zu den Bildern hier klicken...

Weitere FKK-Möglichkeiten in der Nähe

- Haundorf: Haundorfer Weiher
- Gunzenhausen: Schnackenweiher
- Gunzenhausen: Altmühlsee
- Gunzenhausen: Großer Brombachsee

Kommentare (6):

geschrieben von: Sunny33 (keine E-Mail Angabe), am: 22.07.2016 - 12:22

Schöner Strand- und Waldabschnitt zum entspannen. Einsschöner Ort für Familien mit Kindern. Offiziell ist es doch am schönsten :)

geschrieben von: gerhard göttler (thomas8811@t-online.de), am: 07.06.2015 - 11:05

Schöner Sandstrand mit Wiese, Parkplätze sind auch genügend da, Gastronomie gleich daneben, gemischtes Publikum, alle nackt, gerne wieder!

geschrieben von: Gerhard göttler (keine E-Mail Angabe), am: 30.06.2014 - 21:48

Toller fkk platz gerne wieder

geschrieben von: horst (keine E-Mail Angabe), am: 25.12.2013 - 15:22

Bezueglich kommentarBaumueller :sicher istSauberkeit auch imWald super.aber wirFkkanhaenger nennen uns auchNaturisten und sollten ueber paarAestchen nicht verzweifeln u.glueckl.mit schoenemPlatz sein,wo wir unsere koerper,luft u.sonne geniesen koennen

geschrieben von: horst (keine E-Mail Angabe), am: 25.12.2013 - 15:05

Wirklich schoener fkk platz.nette leute.alles natuerlich.toleranz,kann man auch schon vom parkplatz klamotten weg und nackt zum see gehen.

geschrieben von: baumüller (keine E-Mail Angabe), am: 10.08.2013 - 18:40

Der fkk-Platz sollte öfter mal von herabfallenden Ästen und sonstigen herumliegenden Sachen befreit werden. Auch die Trampelpfade in den Wald, mom. von umgefallenen Bäumen blockiert, sollten hiervon befreit werden.

Seite: 1

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.