Nacktbaden am Sulzbacher Baggersee / Hurstsee (Ettlingen, Baden-Württemberg)

Anfahrt

Der Sulzbacher Baggersee liegt zwischen Ettlingen und Malsch auf Höhe Sulzbach.
GPS: N48 54 27.8 E8 21 26.8 (auf Karte anzeigen)

Beschreibung

Der Sulzbacher Baggersee (die offizielle Bezeichnung ist "Hurstsee") liegt in der Nähe des Badesbuchzigsees und ist ein beliebter Treffpunkt für FKK-Anhänger aller Alterklassen. Im hinteren Teil des Westufers befinden sich parzellenartige und sogar nummerierte Liegeplätze, die jeweils über einen eigenen Pfad durchs Gestrüpp zu erreichen sind. Diese werden fast ausschließlich zum hüllenlosen Sonnenbaden genutzt. Aber auch die anderen Ufer des Sees laden zum Nacktsein ein. Insgesamt eine nette freundliche Atmosphäre. Unabhängig des von uns vor Ort festgestellten und hier beschriebenen tatsächlichen Gegebenheiten am Hurstsee bitten wir um

Beachtung des nachfolgenden Hinweises: Die Stadt Ettlingen hat uns am 15.05.2018 mitgeteilt, das der Hurstsee in einem Landschaftsschutzgebiet liegt und teilweise als flächenhaftes Naturdenkmal eingestuft ist. Der Baggersee befindet sich im Eigentum der Stadt Ettlingen und es gelten umfangreiche Verbote am See u. a. ein Badeverbot, ein Verbot des Lagerns, des Grillens u.s.w. Es sind vor Ort auch an vielen Stellen entsprechende Hinweisschilder angebracht, außerdem werden regelmäßig Kontrollen wegen der Einhaltung der Verbote durchgeführt. Insbesondere bei den oben beschriebenen Liegeplätzen handelt es sich nicht um offiziell ausgewiesene Liegeflächen. Wir bitten unsere Leser entsprechend um Beachtung und Rücksichtnahme. (ds)

Weitere FKK-Möglichkeiten in der Nähe

Weitere Informationen

Kommentare (0):

Es sind noch keine Einträge vorhanden, schreiben Sie jetzt den ersten Kommentar!
Seite:

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.