Nacktbaden am Fischbachsee (Ellwangen-Jagst, Baden-Württemberg)

Fischbachsee (Ellwangen-Jagst, Baden-Württemberg) Fischbachsee (Ellwangen-Jagst, Baden-Württemberg) Fischbachsee (Ellwangen-Jagst, Baden-Württemberg) Fischbachsee (Ellwangen-Jagst, Baden-Württemberg) Fischbachsee (Ellwangen-Jagst, Baden-Württemberg)

Fotos stadtgui.de

Anfahrt

Nach Ellwangen in Richtung Jagstzell, nach ca. fünf Kilometern nach Dietrichsweiler zum Fischbachsee abbiegen.
GPS: N49 00 26.3 E10 06 59.8 (auf Karte anzeigen)

Beschreibung

In der Nähe von Ellwangen liegt der Fischbachsee, an dem am Ostufer das textillose Baden üblich ist. Der idyllisch und ruhig gelegene See bietet größere Liegeflächen, aber auch einzelne versteckte und zugewachsene Einzelplätze. Der Fischbachsee liegt inmitten einer malerischen Landschaft, ein toller Platz für Genießer! Am See befindet sich ein kostenloser Parkplatz. (ds)

Bildergalerie Fotos!

Auf der folgenden Seite finden Sie noch jede Menge weitere Fotos dieses Platzes, zu den Bildern hier klicken...

Weitere FKK-Möglichkeiten in der Nähe

 

Kommentare (9):

geschrieben von: Lorenz (keine E-Mail Angabe), am: 14.05.2019 - 18:04

Hallo, Würde gerne auch mal Fkk ausprobieren Ab wann kann man am Südufer etc schwimmen oder fkk praktizieren ? Und zu welchen Uhrzeiten sind dort auch FKKler ? Auch morgens an warmen Tagen ? Mit freundlichen Grüßen Lorenz

geschrieben von: Markus (keine E-Mail Angabe), am: 09.05.2019 - 17:34

FKKler hab ich nur am Nordufer gesehen, wo es doch eigentlich verboten ist? Das Nordufer ist allerdings auch wirklich nicht toll. Ordentliche Liegeflächen und gute Einstiege ins Wasser gibt es kaum. Das Ufer ist abschüssig und in Wassernähe zugewachsen / schlammig. Das Südufer wäre ganz okay, und es muss ja keinen stören wenn auch ein paar Textiler dabei liegen. Nur sind nach meinen Beobachtungen ausschließlich Textiler dort.

geschrieben von: Petra (keine E-Mail Angabe), am: 07.08.2017 - 08:33

Ich war jetzt ein paar mal da und es sind in der Tat einige FKK-ler unterwegs. Die Wogen scheinen sich also geglättet zu haben und jeder läßt jedem das seine :-) Schönen Rest-Sommer euch FKK-lern noch :-)

geschrieben von: Fkkler (keine E-Mail Angabe), am: 19.07.2017 - 21:09

Laut Auskunft vom Ordnungsamtsamt der Stadt Ellwangen ist FKK am Südufer nicht erlaubt, nicht verboten es wird aber offiziell geduldet. Stand Juli 2017

geschrieben von: Petra (keine E-Mail Angabe), am: 14.07.2017 - 11:33

Weiß jemand die aktuelle (Rechts)lage? Also letztes Jahr gab es noch genug FKK-Anhänger (mir inklusive). Ärger gab es deshalb keinen. Dieses Jahr war ich aber noch nicht; möchte aber demnächst gehen Wird FKK immer noch praktiziert?

geschrieben von: Mathias (fuchs_73@gmx.de), am: 25.07.2013 - 20:30

Hallo zusammen Achtung immer wieder kommt die "Poliezei" vorbei mit dem auto und auch mal zufuß vom Einlauf herr links dem Weg am See.

geschrieben von: heimischer (keine E-Mail Angabe), am: 26.08.2011 - 11:38

Nein ! Verbot besteht nur am nördlichen Ufer -> Gemeinde Jagstzell ! = Hinweisschild am Damm lesen... Am südlichen Ufer -> Gemeinde Ellwangen ist FKK erlaubt ... aber nicht üblich !!!

geschrieben von: stadtgui.de (keine E-Mail Angabe), am: 07.08.2011 - 17:10

Anscheindend gilt das FKK-Verbot jedoch nicht überall am Fischbachsee. Zitat von nacktbaden.de: "Das Fkk-Verbot am Fischbachsee (das von der Gemeinde Jagstzell erlassen wurde) gilt ausschließlich an dem Uferbereich, der zur Gemeinde Jagstzell gehört!" Für die Uferbereiche des Sees die zur Gemeinde Ellwanden gehören, gilt dieses Verbot wohl nicht.

geschrieben von: Waldkauz (keine E-Mail Angabe), am: 07.08.2011 - 08:10

Laut Nacktbaden.de (http://Nacktbaden.de/99-0-ellwangen-fischbachsee.html) ist FKK am Fischbachsee komplett verboten.

Seite: 1

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.