Langwieder Seen (Bayern)

Eigentlich besteht der an der Autobahn liegende Langwieder See aus drei direkt nebeneinander liegenden Seen. Der Langwieder See, der Lußsee und der Birkensee bilden hier ein äußerst attraktives Naherholungsgebiet. Der älteste ist der vordere Langwieder See, daneben der befindet sich der neu entstandene Lußsee und ganz hinten der Birkensee.

Der Langwieder See ist der ruhigste der Seen, hier wird überwiegend gegrillt. Am Lußsee tummeln sich die Badegäste an heißen Sommertagen dicht an dicht, hier gibt es großflächige und weitläufige grüne Liegewiesen und Kiesstrände. Die Atmosphäre ist hier fast wie im Urlaub. Der Birkensee ist übrigens ein reines FKK-Gelände.

Für das leibliche Wohl sorgen insgesamt 3 Kioske, sowie der Biergarten am Langwieder See. (ds)

Fotostrecken

Steckbrief

Anfahrt
mit dem Auto über die A8/Ausfahrt Raststätte "Langwied"

Parken
gebührenpflichtige Parkplätze am See

Baden
Liegewiese bei der Raststätte am Langwieder See,
große Liegewiesen und Kiesstrände rund um den Lußsee,
FKK am Birkensee

Wasserqualität
sehr gut

Freizeitmöglichkeiten
Ruderbootverleih, Minigolf, Rad- und Wanderwege durchs Dachauer Moos

Einkehr
3 Kioske, Raststätte "Langwied" (mit Biergarten)

Karte und Anfahrt

Kommentare (0):

Es sind noch keine Einträge vorhanden, schreiben Sie jetzt den ersten Kommentar!
Seite:

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.