Nacktbaden am Rothsee (Birkach, Bayern)

Rothsee (Birkach, Bayern) Rothsee (Birkach, Bayern) Rothsee (Birkach, Bayern) Rothsee (Birkach, Bayern) Rothsee (Birkach, Bayern)

Fotos stadtgui.de

Anfahrt

Über die Bundesautobahnen A9 Nürnberg - München (Anschlussstelle Allersberg) sowie über die A6 Nürnberg - Heilbronn (Anschlussstelle Roth und Bundesstraße 2)
GPS: N49 13 29.8 E11 11 39.1 (auf Karte anzeigen)

Beschreibung

Der Stausee ist ein beliebter Badesee im Landkreis Roth und dient als Zwischenspeicher der Wasserüberleitung von der Altmühl und der Donau zum Main-Donau-Kanal. Er liegt 28 km südlich von Nürnberg und hat eine Gesamtfläche von 2,1 km². Versteckt gelegene Nischen werden gerne von FKK-Fans zum hüllenlosen Sonnenbaden genutzt. (ds)

Bildergalerie Fotos!

Auf der folgenden Seite finden Sie noch jede Menge weitere Fotos dieses Platzes, zu den Bildern hier klicken...

Weitere FKK-Möglichkeiten in der Nähe

 

Kommentare (2):

geschrieben von: Hexe ([email protected]), am: 27.08.2016 - 15:05
Ob gerne gesehen oder nicht, frag mich langsam warum am sich immer verstecken soll, nur weil wir so baden wollen wie uns Gott erschaffen hat. Nicht nur das, mit der nassen Badebekleidung die so eklig an einem klebt bist auch ruck zuck erkältet. Ich wäre für dafür das FKK Grundsätzliches Erlaubt ist. Sollen sich doch mal die Textilen anpassen.
geschrieben von: Joachim (keine E-Mail Angabe), am: 10.07.2016 - 18:13
FKK wird dort nicht gerne gesehen - Sorry
Seite: 1

neuen Kommentar verfassen:

Name: *

E-Mail: (kein Pflichtfeld)

Kommentar: *

Spamschutz: *
Wieviel ist zwei plus acht?
(Das Ergebnis bitte als Zahl eingeben)

Eintragen!

* Pflichtfelder Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchten, lassen Sie das Feld einfach leer!

Nutzungsbedingungen der Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu einem Artikel zu schreiben - unmittelbar und ohne vorherige Registrierung. Bitte halten Sie Ihren Kommentar sachlich und fair. stadtgui.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, beleidigende, rechtswidrige oder nachweislich unwahre Beiträge zu löschen. Sollte ein Kommentar aus Ihrer Sicht gegen diese Regeln verstoßen können Sie diesen unter mail(at)stadtgui.de melden.